Inselrundgang Ufenau

Kontakt

Insel Ufenau,

Sagen Sie's weiter


1360907

Ihre Firma?

Ufenau oder Ufnau (Insel des Ufo, Offo oder Ubo[1]) liegt im Zürichsee und ist die grösste Insel der Schweiz, die nicht über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Die Insel liegt mit ihrer Nachbarinsel Lützelau nahe bei Pfäffikon SZ. Während das Kloster Einsiedeln als Eigentümerin den ursprünglichen Namen Ufnau verwendet, schreiben die Landestopographie und die Schiffahrtsgesellschaft Ufenau. Die Insel gehört zum Gebiet der politischen Gemeinde Freienbach und ist Eigentum des Klosters Einsiedeln. Auf Grund der idyllischen Lage, der landschaftlichen Schönheit und biologischen Vielfalt sowie der äusserst seltenen kulturhistorischen Kontinuität geniesst die Ufenau einen in der Schweiz einmaligen Schutz: Die Insel ist Teil des Objekts Nr. 1405 "Frauenwinkel-Ufenau-Lützel" des Bundesinventares der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung BLN und Teil des Objektes Nr. 351 "Frauenwinkel" des Bundesinventares der Moorlandschaften von besonderer Schönheit und von nationaler Bedeutung. Das "Ortsbild von nationaler Bedeutung Ufenau" ist Bestandteil des Inventars der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz ISOS. Über die "Verordnung zum Schutze des Frauenwinkels" stehen Natur und Landschaft der Ufenau auch unter der besonderen Obhut des Kantons Schwyz. zur Bildquelle   Fotograf: Roland zh zur Bildquelle   Fotograf: Roland zh

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0